frühlingwieseberge

Juni 2015

Staufen im Breisgau

 

Der Sommer kommt und mit Ihm der Baubeginn der „JAHRESZEITEN" im neuen Wohngebiet Rundacker II in Staufen. Planmässig, wie versprochen, so Ralf Tiltscher von der buergerbau AG. „Von 20 Wohneinheiten“ von 65 qm bis 110 qm verkauften wir  bereits 70% und die Nachfrage ist bis heute ungebrochen.“

Der buergerbau AG ist mit dem Objekt „JAHRESZEITEN“ etwas besonderes gelungen. Die Südausrichtung des Gebäudes verwöhnt die freizügigen Loggien und Terrassen mit viel Sonne. Großflächigen Fensterflächen bringen freundliches Licht in die Wohnräume, die alle vom Fußweg oder der Tiefgarage aus, schwellenfrei mit den Aufzügen zu erreichen sind. Die Ausstattung vom Massivparkett, formschönen Fliesen, Fußbodenheizung, bodengleichen Duschen geht Hand in Hand mit der energetisch durchdachten Planung als KFW Effizienzhaus 55. Sie sparen etwa die Hälfte der Heizleistung eines normalen Niedrigenergiehauses.

Und wie die Staufener wissen, der Rundacker erfreut mit seiner Infrastruktur der kurzen Wege und der Ort selbst mit seiner gefälligen Art in einem der wohl schönsten Erholungsgebieten zwischen Vogesen und Schwarzwald. Selbstnutzer mit Kindern werden von der Stadt Staufen besonders gefördert. So erhält eine Familie mit zwei Kindern einen Zuschuss von bis zu 25.000,- €. Also, wenn nicht jetzt, attraktive Finanzierungen mit günstigsten Zinsniveau sind verlockend.

Fragen Sie nach: buergerbau AG, Ralf Tiltscher 0761 40053-64

Kotz

Peter

Autor:

baubeginn jahreszeiten